Allgemeine Geschäftsbedingungen



1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. **Widerrufsrecht**
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt
9. *Gewährleistung*


Weitere Informationen

10. Bestellvorgang
11. Vertragstext
12. Alternative Streitbeilegung

 

 

 

 

 

1. Geltungsbereich

 

Für alle Lieferungen von Christina Peter, Schweiz-Shop.com an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
 

 

2. Vertragspartner

 

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Christina Peter, Schweiz-Shop.com, Weidener Str. 6, 93057 Regensburg. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00h bis 14:00h unter der Telefonnummer 0941-4612153 sowie per E-Mail unter info@schweiz-shop.com.
Schweiz-Shop.com ist ein geprüfter Online-Shop und hat sich zur Einhaltung der Trusted Shops Anforderungen verpflichtet (abrufbar unter www.trustedshops.de).
 

 

3. Angebot und Vertragsschluss


3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons 'Kaufen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Falls Sie alkoholische Getränke bestellen möchten, bitten wir Sie zur Verhinderung von Alkoholmißbrauch durch Jugendliche, bei Ihrer Erstbestellung eine Kopie Ihres Personalausweises oder des Reisepasses per Fax oder Post zum Nachweis Ihrer Volljährigkeit an uns zu senden. Bei der Bestellung von Alkoholika bestätigen Sie uns Ihre Volljährigkeit und verpflichten sich, dafür Sorge zu tragen, dass nur volljährige Personen die Warenlieferung entgegen nehmen können.

3.3 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

 

4. **WIDERRUFSRECHT**

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Christina Peter, Schweiz-Shop.com, Weidener Str. 6, 93057 Regensburg, Tel: 0941-4612153, Fax: 0941-4612154, E-Mail: storno@schweiz-shop.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

5. Preise und Versandkosten

 

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Mit dem Erscheinen einer neuen Homepageausgabe sind alle früheren Preise und Angebote ungültig.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten gemäß der folgenden Versandkostenaufstellung. Standardpakete innerhalb Deutschlands liefern wir ab einem Warenwert von 75,- EUR versandkostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.3 Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzlich 4,- EUR Nachnahmegebühr an. Des Weiteren wird ein Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,- EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Somit entstehen bei Nachnahme Zusatzkosten von 6,- EUR. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.
 

 

Versandkostenaufstellung

 

  Vorkasse Paypal Nachnahme
(zzgl. 2,- EUR
Übermittlungsentgelt)
DHL Postpaket inner-
halb Deutschlands
5,90 EUR 5,90 EUR 9,90 EUR

 

 

6. Lieferung

 

6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL. Es bestehen Lieferbeschränkungen.

6.2 Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2 - 5 Werktagen (Montag bis Samstag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Zahlungsart Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Zahlungsart Nachnahme). Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
Gerne kann die Ware auch an Dritte versandt werden.
Wünschen Sie eine andere Versandart oder evtl. einen anderen Spediteur, dann kann das individuell abgesprochen werden.

6.3 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

7. Zahlung


7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse (Banküberweisung oder paypal) oder Nachnahme.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Eingangsbestätigung.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
 

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


 

9. *GEWÄHRLEISTUNG*

 

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.
Bei Schokolade ist die Bildung von Grauschleier möglich, da sich bei Temperaturschwankungen die Kakaobutter an der Oberfläche absetzen kann. Dies ist aber keine Qualitätsbeeinträchtigung und daher kein Reklamationsgrund.


 

 

Weitere Informationen

 

 

10. Bestellvorgang

 

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons 'Hinzufügen zum Warenkorb' in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons 'Warenkorb anzeigen' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols 'Papierkorb' wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button 'Zur Kasse'. Bitte geben Sie dann Ihre Daten in dem sich öffnenden Fenster ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons 'Kaufen' schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.
 

 

11. Vertragstext


Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Als registrierter Kunde können Sie Ihre vergangenen Bestellungen in unserem Kunden-LogIn-Bereich einsehen.
 

 

12. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ORD-VO und § 36 VSBG:


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.